ALFWARE NULLDISK

Testet und löscht Datenträger

Mit den Programmen NULREAD und NULWRITE kann man

a. Datenträger (Sticks, Festplatten, auch Disketten etc...) testen, ob sie sich vollständig und sicher beschreiben lassen.

b. Datenträger (Sticks, Festplatten, auch Disketten etc...) vollständig löschen, wenn man sie denn aus der Hand geben muß (z.B. Verkauf, Reparatur, Verschrotten),

nicht aber die einstmals enthaltenen Daten riskieren will, daß sie in falsche Hände geraten.

c. auch die Schreib-/Lesegeschwindigkeit auf den Datenträgern testen zum Vergleich

Das NULLDISK Menue bietet alle Funktionen im Zusammenhang an (NullDisk.BAT).

Readme Datei zu NullDisk

NullDisk Version 2.40 (ZIP)

NullDisk Version 2.40 (Setup)

zurück      home